Ostern 2023

Ostern 2023

Ostern, das Hochfest der Auferstehung Jesu Christi, ist der Höhepunkt des Kirchenjahres in der katholischen Kirche. Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über diese besondere Zeit des Jahres. In einem Film erklärt Domdekan Hans Bauernfeind die Kar- und Osterliturgie; wir geben Ihnen einen Überblick mit allen wichtigen Terminen und Ereignissen an die Hand. Und unsere SoundCloud-Tipps begleiten Sie und Ihre Familie mit Liedern und Geschichten gut durch die Osterzeit 2023.

 

Die Kar- und Osterliturgie erklärt

Im Gespräch mit Dom­de­kan Hans Bau­ern­feind wer­fen wir einen Blick auf die sym­bo­li­schen Hand­lun­gen und Zei­chen die­ser beson­de­ren Tage. Mit Film­zu­spie­lern wird tra­di­tio­nel­les Glau­bens­le­ben im Bis­tum Pas­sau greif­bar. Mit Berich­ten über Schmuck­stü­cke, wie den Köß­lar­ner Pal­me­sel, das Hei­li­ge Grab in Hals­bach, mit einem beson­de­ren Blick auf die Bedeu­tung und Zusam­men­set­zung der Hei­li­gen Öle. Begin­nend mit Palm­sonn­tag, dem Auf­takt der Kar­wo­che, wer­den Hin­ter­grund, Bedeu­tung und auch Dar­stel­lung im Got­tes­dienst der ein­zel­nen Hoch­fest­ta­ge betrach­tet – hier in einem halb­stün­di­gen Film:

 

 


Die Kar- und Osterwoche im Überblick

Auf­takt in die Kar­wo­che ist der Palm­sonn­tag. Jesus zieht auf einem Esel in Jeru­sa­lem ein, beglei­tet von Hosi­an­na-Rufen der Men­schen mit ihren Palm­zwei­gen. Wir fei­ern das mit den für Palm­sonn­tag typi­schen Pro­zes­sio­nen mit Palm­bu­schen und oft­mals auch dem Sym­bol eines Esels noch heu­te. Legen­där bei uns im Bis­tum ist der Köß­lar­ner Pal­me­sel (Pfarr­ver­band Rott­hal­müns­ter). Mehr dazu erfah­ren Sie hier:

 

 


In der Mis­sa chris­ma­tis, der Chri­sam­mes­se, in der Kar­wo­che wer­den die drei Hei­li­gen Öle i.d.R. vom Bischof geweiht. Das Katechu­me­n­en­öl, Chri­sam­öl und Kran­ken­öl beglei­ten uns Chris­ten ein Leben lang. Mehr zu die­sem zen­tra­len Glau­bens­sym­bol erfah­ren Sie hier:

Katechumenenöl, Chrisamöl und Krankenöl begleiten Christen als die drei Heiligen Öle ein Leben lang. Sie…

 

 


 

Am Grün­don­ners­tag fei­ern wir das letz­te Abend­mahl Jesu Chris­ti mit sei­nen Jün­gern. Es ist die Nacht vor sei­nem Lei­den und Ster­ben, wel­chem wir am Kar­frei­tag geden­ken. Es folgt der Tag der Gra­bes­ru­he am Kar­sams­tag, an dem in man­chen Pfar­rei­en wie Hals­bach Jesu Grab kunst­voll insze­niert wird. Mehr zum Hei­li­gen Grab in Hals­bach erfah­ren Sie hier:

 


 

In der Oster­nacht fei­ern wir mit der Ent­zün­dung des Oster­feu­ers und der Oster­ker­ze (Lumen Chris­ti) Jesu Auf­er­ste­hung. Es ist der Höhe­punkt des Kir­chen­jah­res und das Geheim­nis unse­res Glau­bens, wel­ches wir am Oster­sonn­tag erneut fei­ern. Und schließ­lich enden die Oster­ta­ge am Oster­mon­tag, an dem wir dem Emma­us-Gang der Jün­ger Jesu und damit der Bezeu­gung sei­ner Auf­er­ste­hung gedenken.

Foto: Stefanie Hintermayr/pbp

 

OSTERFRAGEN! – Die YouTube-Serie mit Bischof Stefan Oster

Öster­li­che Fra­gen und Glau­bens­fra­gen all­ge­mein beant­wor­tet Bischof Ste­fan Oster in unse­rer You­Tube-Serie OSTER­FRA­GEN! Jesu Kreuz, Jesus­fra­gen, Jesu Leben, der Tod, Judas‘ Ver­rat, Erlö­sung, Leben nach dem Tod. All das sind Fol­gen spe­zi­ell für die Oster­zeit – zu fin­den hier in unse­rer You­Tube-Play­list OSTER­FRA­GEN!

 


Ostertipps auf SoundCloud

Spe­zi­el­le Oster­mu­si­ken haben wir für Sie und Ihre Fami­lie auf Sound­Cloud zusam­men­ge­stellt. Las­sen Sie sich von den Orgel­m­edi­ta­tio­nen von Orgel­re­fe­rent und Regio­nal­kan­tor Chris­ti­an Mül­ler durch die Fas­ten- und Oster­zeit beglei­ten. Und spe­zi­ell für Kin­der (und Eltern) erzählt der klei­ne Angst­ha­se Lie­be­zeit lus­ti­ge und span­nen­de Ostergeschichten.

Übersetzen »
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner