Posaunenklang zum Palmsonntag in Künzing

Posaunenklang zum Palmsonntag

Künzing

 

Am Palmsonntag, den 10. April, gestalten Claus Kuhn und Oliver Gotzler die Messe um 8.30 Uhr in der Künzinger Pfarrkirche mit Musik für Posaune und Orgel. Sie spielen eine „Marche Religieuse“ von Charles Gounod sowie einen Ausschnitt aus dem Oratorium „Mors et Vita“ desselben Komponisten mit dem Titel „Inter oves locum praesta“. Außerdem erklingen die „Entrée de Polimnia“ aus der Suite „Les Boréades“ von Jean-Philippe Rameau und Mozarts „Marsch der Priester“ aus der „Zauberflöte“. Alle vier Werke wurden von Pfarrer Alfred Binder für Orgel und Posaune bearbeitet. Hinzu kommt noch eine Bearbeitung von Claus Kuhn, eine Arie von Giovanni Battista Brevi.

Übersetzen »