Der geerdete Himmel – Elija

Elija

 

der prophet hatte es satt

was hatte er satt

das leben hatte er satt

und er hatte die mächtigen satt und er hatte die frommen satt die ihn im stich ließen

die frommen

die in den tempel liefen

und gott und gott und gott sagten und es dabei beließen

und dann

lief dieser elija weg in die einsamkeit

in die wüste und

er legte sich hin unter einen strauch

auch gott hatte er satt

er hätte sich das leben nehmen können aber er dachte

das leben nehmen

das wird das leben tun das leben

wird dir das leben nehmen

und er legte sich hin und wollte sterben und da

kommt etwas ja

etwas

die bibel sagt ein engel

das sagt die bibel immer wenn sie nicht weiß

wie sie sich ausdrücken soll

wenn sie nicht richtig sagen kann woher etwas kommt

also

da kam ein engel beugte sich über elija stieß ihn an

und sagte

steh auf elija

du bist kein mensch der sterben darf komm iß und trink

elija wollte sich rumdrehen denn dieses gerede

klang in seinen ohren

in seiner hoffnungslosen situation wie spott

aber etwas

in der stimme dieses engels ließ ihn aufhorchen

und er schlug die augen auf und da war da jemand

wie gesagt ein engel

der hatte da ein brot hingelegt ein ganz frisches

auf dem heißen stein des lebens gebacken und eine kanne wasser

hatte der engel hingestellt

brot und wasser

ein prophet bei wasser und brot

was war das immerhin etwas etwas

das ihn erfreute etwas

was ihm elija

mut machte aufzustehen zu essen

und zu trinken

und nachher erinnerte sich elija daß dieser engel

gesagt hatte elija steh auf iß und trink

du hast noch einen weiten weg du bist kein mensch

der es aufgibt zu leben

aber elija dachte

was wär ich denn gewesen

wenn nicht dieser engel gekommen wäre allein geht’s  nicht

und der engel wer war das

ich weiß es nicht

vielleicht  irgend jemand von nebenan

aber eine wichtige person wird’s nicht gewesen sein sonst hätte man sie

mit titel und so benennen können der engel

der weiterhalf

war ganz bescheiden aber er war einer

einer

der hand und fuß hatte der zeit hatte

der ein herz hatte einer

der keinen aufgab einer

der selbst brot und wasser

eiserne ration gewesen sein muß

denn

bloß fürn stück brot

bloß fürn schluck wasser wär elija nicht aufgestanden

 

Quelle: Wilhelm Wilms. der geerdete Himmel. Butzon & Berker 1983 6. Auflage
Übersetzen »