Erntedankfest in Künzing

Eine”harmonisches Flair”, da waren sich alle Besucher einig, war Anfang Oktober in der Künzinger St.-Laurentius Kirche zu spüren. Pastoralreferent Rudolf Leimpek gestaltete bei einbrechender Dunkelheit feierlich einen Wortgottesdienst zum Erntedankfest. Anspruchsvoll umrahmte der St.-Severin Chor unter Leitung von Regionalkantor Claus Kuhn die feierliche Stunde. Vor dem Altar hatte Mesnerin Katharina Weinfurtner die Früchte des Herbstes dekorativ arrangiert. Das heimische Obst und Gemüse war von strahlenden Sonnenblumen, Astern und Getreide umrahmt. In der Mitte darüber thronte ein ofenfrischer Brotlaib, der mit dem Text “Erntedank 2021” und Ähren an den Dank für das tägliche Brot erinnern sollte.

 

Quelle: Siglinde Brumm
Übersetzen »