Sieben Farben hat das Licht: Worte der Zuversicht

Rund 125 Gebete, Liedtexte und Denkanstöße des bekannten Autors, die treffen und herausfordern. Ganz gleich, ob man einen der besinnlichen Texte Zenettis auf sich wirken lässt, die spitze Feder des Autors zu spüren bekommt oder sich an dessen feinen Humor erfreut – immer ist es ein Gewinn, sich auf seine Gedanken einzulassen. Der Titel “Sieben Farben hat das Licht” steht auch für diese Vielfältigkeit, mit der Lothar Zenetti ganze Generationen von Leserinnen und Leser mit seinen Worten beschenkte und beschenkt: Gebete und Liedtexte, Anregungen für den persönlichen Glauben, Gedanken der Besinnung, Worte der Liebe, Ermutigung zum Vertrauen. Ernstes und auch Heiteres. Und immer wieder Worte der Zuversicht. Sie spannen sich – einem Regenbogen gleich – durch das gesamte Werk des Autors.

 

Am Sonntag in die Kirche gehen
Übersetzen »