Singkreis St. Michael Forsthart

Singkreis St. Michael Forsthart

Endlich dürfen wir wieder gemeinsam singen. In dieser Woche treffen wir uns sogar viermal.

Beim Erntedankfest am 3. Oktober hatten wir selber viel Freude mit dem Hasbacher Jodler, den wir statt eines Orgelnachspiels sangen. Am 6.10. hatten wir die traurige Pflicht, das Requiem von Herrn Georg Eder zu gestalten. Erfreulich viele unserer Mitglieder konnten sich dazu die Zeit nehmen. Dabei entstand auch das aktuelle Foto. Am Donnerstag proben wir wieder abends um 19 Uhr und am Samstag, den 9.10. dürfen wir den Gottesdienst zum Gründungsfest der Reservistenkameradschaft gestalten. Beginn 16 Uhr. Wir freuen uns, zu dem Anlass einige unserer rhythmischen Lieblingslieder mit Klavierbegleitung wieder singen zu können, aber auch einen weiteren, neu einstudierten Jodler. Das macht – wenn die ersten Textprobleme überwunden sind 😅 – viel Spaß!

 

Quelle: Claus Kuhn, Regionalkantor

Übersetzen »